Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie unter "Cookie-Einstellungen ändern". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Yumiko Olsen

Associate
Düsseldorf

Yumiko Olsen
Sprachen
Deutsch, Englisch, Japanisch
Praxisgruppe
Gewerblicher Rechtsschutz

Yumiko Olsen berät nationale und internationale Mandanten aus der Informationstechnologie-, Finanz-, IT- und Einzelhandelsbranche. Ihr Schwerpunkt liegt in der Beratung zu Datentransfers, Datenschutzklauseln, der Erstellung von Datenschutz-Richtlinien und der Bewertung von IP- und IT-Verträgen im Due-Diligence-Prozess.

Ihr Studium absolvierte Yumiko Olsen an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn sowie im Rahmen eines Auslandsstudienjahres an der Waseda-Universtät in Tokio (Japan). Während ihres Referendariats arbeitete Yumiko Olsen in einer japanischen Kanzlei in Kyoto.

Beratungsschwerpunkte

Beratungshighlights

Bewertung von IT-Verträgen einer internationalen Einzelhandelskette im Rahmen eines Due-Diligence-Prozesses.

Beratung eines internationalen Freizeitanbieters zu datenschutzrechtlichen und wettbewerbsrechtlichen Fragestellungen.

Erarbeitung von Lizenzbedingungen eines Softwareherstellers.

Beratung eines internationalen Bekleidungs- und Schuhherstellers in Bezug auf die künftige Datenschutzgrundverordnung und Bewertung vieler Datenschutzvereinbarungen.

Ausbildung und Zulassungen

Ausbildung

  • Zweites Juristisches Staatsexamen, Oberlandesgericht Düsseldorf, 2016
  • Erstes Juristisches Staatsexamen, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, 2009
Loading data