Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie unter "Cookie-Einstellungen ändern". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Dr. Wolf-Tassilo Böhm

Senior Associate
Frankfurt

Dr. Wolf-Tassilo Böhm

Dr. Wolf-Tassilo Böhm berät als Senior Associate in Frankfurt nationale und internationale Mandanten in allen arbeitsrechtlichen Fragen, zu Compliance und im Beschäftigtendatenschutz. Er ist auf Vergütungssysteme, betriebsverfassungsrechtliche Fragen, interne Ermittlungen sowie auf die Beratung an der Schnittstelle von Compliance, Arbeits- und Datenschutzrecht spezialisiert.

Wolf-Tassilo Böhm koordiniert parallele Gerichtsverfahren mit einer großen Anzahl von Beteiligten und vertritt unsere Mandanten in allen Instanzen der Arbeitsgerichtsbarkeit. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die Beratung zu Fragen rund um den Einsatz von IT im Arbeitsumfeld. Auch bei arbeitsrechtlichen Aspekten von Transaktionen und bei der Vertragsgestaltung bei Führungskräften und Organmitgliedern hat Wolf-Tassilo Böhm mehrjährige Erfahrung. 

Wolf-Tassilo Böhm veröffentlicht regelmäßig Artikel zu arbeits- und datenschutzrechtlichen Themen. Daneben koordiniert er in Frankfurt unser Community Investment-Projekt 'Debate it!'.

Wolf-Tassilo Böhm studierte Rechtswissenschaften in Erlangen und absolvierte sein Rechtsreferendariat am Oberlandesgericht Nürnberg. Er war als Assistent an der Universität Erlangen-Nürnberg tätig und wurde mit einer Dissertation zu arbeitsrechtlichen Aspekten von Compliance-Verstößen und internen Ermittlungen promoviert.

Beratungsschwerpunkte

Ausbildung und Zulassungen

Ausbildung

  • Zweites Juristisches Staatsexamen, Bayern, 2012
  • Dr. iur., Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, 2011
  • Erstes Juristisches Staatsexamen, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, 2008
Loading data