Valerie Datzer, Maîtrise en droit (Bordeaux)

Valerie Datzer, Maîtrise en droit (Bordeaux)

Associate
München

E-Mail [email protected]​hoganlovells.com

Telefon +49 89 290 12 0

Fax +49 89 290 12 222

SprachenDeutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

PraxisgruppeProzessführung, Schiedsgerichtsbarkeit und Arbeitsrecht

Valerie Datzer berät nationale und internationale Mandanten zu Fragen der Produkthaftung, Produktsicherheit und Produkt-Compliance. Ihr Fokus liegt auf der Automobil-, Elektronik- und Konsumgüterindustrie.

Valerie Datzer unterstützt ihre Mandanten insbesondere bei der Entwicklung innovativer Produkte im Hinblick auf vielfältige produktrechtliche Fragen. Sie hilft ihren Mandanten mit praxistauglichen Lösungen sowie bei der Identifizierung möglicher Produkthaftungsrisiken in einem möglichst frühen Stadium.

Während ihres Referendariats arbeitete Valerie Datzer bereits in unseren Büros in Paris und München. Sie besitzt zudem einen französischen Master-Abschluss im internationalen und europäischen Recht von der Universität Bordeaux (Maîtrise en droit). Valerie Datzer ist es besonders wichtig, soziale Verantwortung zu übernehmen. In diesem Zuge bringt sie sich in unser "Debate-it"-Programm ein, bei dem in Kooperation mit lokalen Schulen mit Jugendlichen die wichtigen Kernkompetenzen Sprache und Ausdruck trainiert werden.

Ausbildung und Zulassungen

Ausbildung

Zweites Juristisches Staatsexamen, Landgericht Heidelberg, 2020

Erstes Juristisches Staatsexamen, Universität Konstanz, 2018

Maîtrise en droit européen et international, Université de Bordeaux, 2015

Mitgliedschaften

Deutsch-Französische Juristenvereinigung e.V.

Beratungshighlights

Beratung eines führenden Automobilherstellers zu bestimmten komplexen internationalen Produkt-Compliance Sachverhalten, insbesondere zu Typgenehmigungs- und/oder Zertifizierungspflichten für Fahrzeuge in 48 verschiedenen Jurisdiktionen

Beratung eines weltweiten Unternehmens zu EU Produkt-Compliance Anforderungen mit Blick auf die Markteinführung eines neuen innovativen Produkts einschließlich Kommunikation mit BMVI und KBA

Loading data