Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie unter "Cookie-Einstellungen ändern". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Dr. Julia Strasser

Associate
München

Dr. Julia Strasser

Als Mitglied unseres renommierten Life Sciences Teams berät Dr. Julia Strasser nationale sowie auch internationale Mandanten der Pharma-, Medizinprodukte- und Biotechnologieindustrie in vertragsrechtlichen und regulatorischen Angelegenheiten. Julia Strasser unterstützt Mandanten in jeder Phase des Produktzyklus, von der frühen, klinischen Entwicklung und Forschung bis zur Markteinführung einschließlich Preisfestsetzungs- und Erstattungsfragen. Zugang zu Arzneimitteln für Patienten vor der Arzneimittelzulassung, regulatorische Herausforderungen bei der Einbindung digitaler Technologien in das Produktportfolio und klinische Prüfungen, sowie Compliance und Anti-Korruption sind Julia Strassers Beratungsschwerpunkte.

Julia Strasser studierte Rechtswissenschaften an der Universität Passau und der Capital University Law School in Columbus/Ohio. Im Anschluss promovierte sie an der Ludwig-Maximilians-Universität München mit einem Forschungsaufenthalt an der New York University Law School und war parallel als wissenschaftliche Assistentin an der Universität München tätig. Während des Referendariats absolvierte Julia Strasser Stationen im Bereich des Arbeits- und Medizinrechts in internationalen und nationalen Kanzleien in München und Wien.

Beratungshighlights

Durchführung einer internen rechtlichen Untersuchung für ein weltweit führendes Pharma-Unternehmen in Bezug auf Compassionate Use.

Beratung eines weltweit führenden Pharma-Konzerns zum Absatz digitaler Technologien als Teil des Produktangebots und zur Einbindung in klinische Prüfungen.

Beratung zum Aufsetzen eines neuen Compliance-Systems für ein deutsches Unternehmen für die Zusammenarbeit mit medizinischen Fachkreisen.

Rechtliche Prüfung von Marketingmaterialien und Werbeaussagen auf der Grundlage mehrerer klinischer Prüfungen für einen internationalen Medizinproduktehersteller.

Beratung eines deutschen Unternehmens zu wirtschafts- und werberechtlichen Strategien für die Produkteinführung eines Applikationssystems für Analgetika.

Beratung eines amerikanischen Pharma-Unternehmens in Fragen zu Compassionate Use, Vertrieb und Preisfestsetzung, Erstattung und Compliance.

Beratung eines amerikanischen Biotechnologieunternehmens zu Preisfestsetzung, Erstattung und entsprechenden Strategien für Deutschland.

Ausbildung und Zulassungen

Ausbildung

  • Zweites Juristisches Staatsexamen, Oberlandesgericht München, 2015
  • Dr. iur., Ludwig-Maximilians-Universität München, 2013
  • Erstes Juristisches Staatsexamen, Universität Passau, 2010
Loading data