Nach der Betriebsratswahl: In welchem Umfang muss der Arbeitgeber die Schulungen von Betriebsratsmitgliedern finanzieren?

Im Frühjahr 2014 haben deutschlandweit die turnusmäßigen Betriebsratswahlen stattgefunden. Im Anschluss an die Wahlen stellt sich traditionell für die Betriebsparteien die Frage, in welchem Umfang die neuen und die ggf. wiedergewählten Betriebsratsmitglieder Anspruch auf Schulungen haben, um die für ihre Betriebsratsarbeit notwendigen Kompetenzen zu erlangen bzw. aufzufrischen oder zu vertiefen.


PDF herunterladen Zurück zur Übersicht
Loading data