Der Winter und das Wegerisiko - Kein "schnee­frei" für Arbeit­nehmer

In Süddeutschland sind Ortschaften eingeschneit, der Verkehr liegt lahm. Das Risiko, deswegen zu spät zur Arbeit zu kommen, trägt der Arbeitnehmer - er muss aber nicht gleich mit einer Abmahnung rechnen, zeigt Werner Thienemann, unser Experte für Arbeitsrecht, in Legal Tribune Online.

>>>> Der Winter und das Wegerisiko - Kein "schnee­frei" für Arbeit­nehmer


PDF herunterladen Teilen Zurück zur Übersicht
Loading data