Kartellschadensersatz: Zunehmende private Verfolgung von Kartellrechtsverstößen

Im Juni 2013 verabschiedete die Europäische Kommission einen Richtlinienentwurf zur Geltendmachung von Kartellschadensersatzansprüchen. Derzeit steht nur noch die Annahme durch den Ministerrat aus.

Die PLATOW-Kolumnisten Kim Lars Mehrbrey und Lisa Hofmeister erläutern die Folgen für die Praxis.

Lesen Sie den Beitrag bei PLATOW Online


PDF herunterladen Zurück zur Übersicht
Loading data