Ich bin dann mal weg – wenn Mitarbeiter am "Klimastreik" teilnehmen

Seit über einem Jahr nehmen Schülerinnen und Schüler regelmäßig freitags im Rahmen der Klimaschutzbewegung "Fridays for Future" weltweit an Demonstrationen teil; aber auch Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sollen für das Klima auf die Straße gehen.

Doch müssen Arbeitgeber es einfach hinnehmen, wenn ihre Arbeitnehmer deshalb der Arbeit fernbleiben? 

Lesen Sie dazu einen Kommentar von Angelika Hafenmayer, Senior Associate bei Hogan Lovells in München und Expertin für Arbeitsrecht, veröffentlicht im Rechtsblog der WirtschaftsWoche:

>>>>  Ich bin dann mal weg – wenn Mitarbeiter am "Klimastreik" teilnehmen


PDF herunterladen Zurück zur Übersicht
Loading data