BB-Rechtsprechungsreport zur Organhaftung 2013

Auch im Jahr 2013 waren die Gerichte wieder mit diversen Fragen der Organ- und Managerhaftung beschäftigt. Bei der aktienrechtlichen Rechtsprechung lässt sich dabei ein Schwerpunkt im Bereich der Compliance- Pflichten von Vorständen und Aufsichtsräten feststellen. Eine weitere relevante Entwicklung liegt in der von der Rechtsprechung vermehrt behandelten haftungsvermeidenden Wirkung umfassender Transparenz- und Kontrollmechanismen, auch wenn diese den eingetretenen Schaden letztlich nicht vermeiden konnten. Im GmbH-Recht ist das Bild bei den Gerichtsentscheidungen dagegen weniger ein-deutig; ein Schwerpunkt lässt sich insoweit im Jahr 2013 nicht ausmachen.


PDF herunterladen Teilen Zurück zur Übersicht
Loading data