Alkohol und Drogen am Arbeitsplatz

Der Missbrauch von Alkohol, Drogen oder Medikamenten führt in Betrieben regelmäßig zu Spannungen. Viele Arbeitgeber und Mitarbeiter gehen zu sorglos mit diesem Thema um und sprechen die betroffene Person nicht an. Bei Problemen sind die Beteiligten häufig überfordert. Da kein gesetzliches Alkohol- oder Drogenverbot am Arbeitsplatz besteht, sollten Arbeitgeber die Initiative ergreifen, verbindliche Regeln treffen und ihre Mitarbeiter sensibilisieren. Davon profitieren beide Seiten.

Lesen Sie dazu mehr in einem Beitrag von Reimo Richarz auf Monster.de:

>>> Alkohol und Drogen am Arbeitsplatz


PDF herunterladen Teilen Zurück zur Übersicht
Loading data