Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie unter "Cookie-Einstellungen ändern". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Abrede über Fälligkeit der Miete muss schriftformkonform sein

März 2014

Immobilien Zeitung 9/2014

Auch auf den ersten Blick unbedeutende Änderungen, z.B. des monatlichen Fälligkeitstermins der Miete, können wesentlich sein und unterliegen dem Schriftformerfordernis. Eine Kündigung ist nur in Ausnahmefällen treuwidrig (Urteilsbesprechung, KG 28.10.2013, Az. 8 U 181/12)

Kontakt

Loading data