Olivia Driese, LL.M. (Berkeley)

Olivia Driese, LL.M. (Berkeley)

Associate
München, Berlin

E-Mail olivia.driese@​hoganlovells.com

Telefon +49 30 80 09 30 000 (München)

Fax +49 89 290 12 222

SprachenDeutsch, Englisch

PraxisgruppeProzessführung, Schiedsgerichtsbarkeit und Arbeitsrecht

Olivia Driese berät und vertritt nationale und internationale Unternehmen im Bereich der Prozessführung, sowohl im Vorfeld gerichtlicher Auseinandersetzungen als auch Streitigkeiten vor staatlichen Gerichten.

Der Schwerpunkt ihrer Beratung liegt dabei auf vertrags- und gesellschaftlichen Streitigkeiten, insbesondere aus der Automotivebranche und dem Technologiesektor, sowie in Vollstreckungsverfahren. Mandanten schätzen ihre Industriekenntnisse und ihre Fähigkeit, komplexe Sachverhalte effizient zu handhaben.

Olivia Driese studierte Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians Universität in München (LMU) sowie an der Vrije Universität Amsterdam und erwarb einen Mastertitel mit dem Zusatzzertifikat im Internationalen Recht von der UC Berkeley. Olivia Driese absolvierte ihr Referendariat am Kammergericht Berlin mit Stationen u.a. im Bundeskanzleramt und bei den Vereinten Nationen in New York.

Begleitend zu ihrer Ausbildung arbeitete Olivia Driese bereits in den Bereichen Konfliktlösung, Prozessführung und Schiedsverfahren in einer international tätigen Wirtschaftskanzlei in München.

Ausbildung und Zulassungen

Ausbildung

LL.M., Universität von Kalifornien, Berkeley, 2020

Zweites Juristisches Staatsexamen, Kammergericht Berlin, 2018

Erstes Juristisches Staatsexamen, Ludwig-Maximilians-Universität München, 2016

Loading data