Hogan Lovells berät LaSalle beim Kauf von "Okzitan" in Düsseldorf

Unter der Leitung von Katharina von Hermanni hat Hogan Lovells LaSalle Investment Management Kapitalverwaltungsgesellschaft beim Kauf des Düsseldorfer Büro- und Hotelgebäudes "Okzitan" beraten.

Hogan Lovells beriet die Transaktion umfassend, insbesondere auch in den Bereichen des Hotel und Öffentlichen Rechts.

Das Okzitan besteht aus einem Hotel der Marke B&B mit 99 Zimmern und einem Bürogebäude mit rund 3.000 qm, das an die Düsseldorfer Werbeagentur Taskom vermietet ist. Der Ankauf erfolgt für einen von LaSalle gemanagten Spezialfonds.

Hogan Lovells Team für LaSalle

Immobilienwirtschaftsrecht

Katharina von Hermanni (Senior Associate, München);

Marc P. Werner (Partner, Frankfurt).

Gesellschaftsrecht

Dr. Alexa Ningelgen (Senior Associate, Düsseldorf).


Teilen Zurück zur Übersicht

Loading data