Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie unter "Cookie-Einstellungen ändern". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Hogan Lovells berät Funding Circle bei der Übernahme von Zencap

20. Oktober 2015

Unter Leitung von Volker Geyrhalter und Lutz Angerer hat die internationale Wirtschaftskanzlei Hogan Lovells den Londoner Online-Vermittler von Firmenkrediten Funding Circle bei der Übernahme der Rocket-Internet-Tochtergesellschaft Zencap beraten. Die Transaktion wurde im Rahmen eines Aktientauschs vollzogen.

"Unsere strategische Fokussierung auf Fintech-Unternehmen trägt erste Früchte", sagte Dietmar Helms. "Wir beraten unsere Mandanten nicht nur bei der Finanzierung und Fragen zur Regulierung, sondern zählen auch bei grenzüberschreitenden Fusionen und Übernahmen zu den weltweit führenden Sozietäten", sagte Volker Geyrhalter.

Hogan Lovells für Funding Circle
Dr. Volker Geyrhalter, Dr. Lutz Angerer (Partner), Florian Bortfeldt, Andreas Thun (Counsel), Cornelius Naumann (Associate, Corporate/M&A, München);
Tom Brassington (Partner), Michael Stewart (Senior Associate, Corporate/M&A, London);
Dr. Dietmar Helms (Partner, Capital Markets, Frankfurt);
Dr. Stefan Schuppert (Partner), Dr. Martin Pflüger (Counsel, IPMT, München);
Dr. Ingmar Dörr (Partner, Steuern, München);
Dr. Richard Reimer (Partner, Banking, Frankfurt);
Dr. Kerstin Neighbour (Partnerin), Dr. Sabrina Gäbeler (Senior Associate, Arbeitsrecht, Frankfurt);
Alexander Koch (Senior Associate), Franziska Stahlberg (Associate, Luxemburg);
Wouter Jongen (Partner, Banking, Amsterdam);
Alex Dolmans (Partner, Corporate/M&A, Madrid);
Miguel Garcia Stuyck (Counsel, Banking, Madrid).

 
Loading data