Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie unter "Cookie-Einstellungen ändern". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Hogan Lovells berät FlixBus beim Zusammenschluss mit MeinFernbus

13. Januar 2015

(13.01.2015) Der Münchner Fernbusanbieter FlixBus schließt sich mit MeinFernbus aus Berlin zusammen. Die beiden größten Fernbus-Startups bündeln ihre Stärken für ein neues, gemeinsames Ziel: Ein europaweites Fernbus-Liniennetz. MeinFernbus und FlixBus verbinden in den nächsten Monaten ihre nationalen Fernbusnetze zu einem flächendeckenden Angebot. Gemeinsam mit ihren nun rund 160 mittelständischen Partnern wollen beide Anbieter jetzt europaweit durchstarten.

General Atlantic, Holtzbrinck Ventures und UnternehmerTUM sind als Investoren an der Transaktion beteiligt.

Die beiden Startups verfolgen weiterhin ihr bisheriges Konzept und setzen auf die Erfahrung mittelständischer Busunternehmer: Innerhalb der Kooperation übernehmen die Teams von MeinFernbus und FlixBus Netzplanung, Kundenservice, Marketing, Ticketing, Preisgestaltung und Vertrieb. Regionale Buspartner verantworten den operativen Linienbetrieb und die Flotte.

Hogan Lovells hat FlixBus unter der Federführung des Münchner Partners Dr. Nikolas Zirngibl umfassend bei allen gesellschaftsrechtlichen, regulatorischen, steuerlichen, kartell-, arbeits- und IP-rechtlichen Aspekten beraten.

Hogan Lovells Team für FlixBus GmbH:
Dr. Nikolas Zirngibl (Federführung, Partner), Peter Huber (Counsel), Dr. Peter Lang, Dr. Ferdinand Oelschlegel, Dr. Pascal Salomon (alle München), Dr. Tobias Böckmann (Counsel), Guido Brockhausen (Counsel, beide Düsseldorf, alle Corporate/M&A); Dr. Thomas Dünchheim (Partner), Tim Bremke (beide Düsseldorf, beide Regulatory); Dr. Ingmar Dörr (Partner), Dr. Falk Loose (Counsel, beide München, beide Tax); Dr. Christoph Wünschmann (Partner), Dr. Falk Schöning (Counsel), Laura Philipp (alle München, alle Kartellrecht); Dr. Tim Gero Joppich (Counsel), Charlotte Heckmann (beide Düsseldorf, beide Arbeitsrecht); Dr. Martin Pflüger (Counsel, München, IP)

 
Loading data