Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie unter "Cookie-Einstellungen ändern". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Hogan Lovells berät Cimpress beim Kauf von WIRmachenDRUCK

21. Dezember 2015

21. Dezember 2015 - Unter Führung ihres Münchener Partners Volker Geyrhalter hat die internationale Wirtschaftskanzlei Hogan Lovells die an der NASDAQ gelistete Cimpress NV beim Erwerb der WIRmachenDRUCK GmbH (WMD) beraten.

Mit der Übernahme wird Cimpress das führende Unternehmen im Online-Print in Europa. Mit dem Vollzug der Transaktion wird im 1. Quartal 2016 gerechnet. WIRmachenDruck in Backnang zählt zu den führenden deutschen Online-Printunternehmen.

Hogan Lovells für Cimpress
Dr. Volker Geyrhalter (Partner), Florian Bortfeldt, Andreas Thun (Counsel), Cornelius Naumann, Florian von Kampen (Associate, Corporate, München);
Dr. Christoph Wünschmann (Partner), Johanna Brock-Wenzek (Associate, Kartellrecht, München);
Dr. Stefan Schuppert (Partner), Dr. Martin Pflüger (Counsel, IPMT, München);
Dr. Falk Loose (Counsel, Steuer- und Bilanzrecht, München);
Dr. Florian Unseld (Counsel), Nadine Otz (Associate, Commercial, München);
Dr. Kerstin Neighbour (Partnerin), Dr. Sabrina Gäbeler (Senior Associate, Arbeitsrecht, Frankfurt).

 
Loading data