Hogan Lovells berät die Ruby GmbH bei der Aufnahme der Familie Otto als Gesellschafter

Unter Leitung ihres Münchner Partners Volker Geyrhalter und Counsel Andreas Thun hat  Hogan Lovells die Ruby Hotelgruppe bei der Aufnahme der Hamburger Familie Otto als weiteren Gesellschafter beraten.


Das Family Office der Familie Otto wird insgesamt 25% der Anteile an der Ruby GmbH erwerben. Der Vollzug der Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Freigabe durch das Bundeskartellamt. 

Die 2013 gegründete Gruppe für "Lean Luxury" Hotels betreibt bereits sieben Ruby Hotels, zehn weitere sind im Bau oder in Bauvorbereitung.

Hogan Lovells hat die Ruby GmbH in allen juristischen Fragestellungen rechtlich beraten.

Hogan Lovells Team für Ruby GmbH 

Dr. Volker Geyrhalter (Partner), Andreas Thun (Counsel), Dr. Julian Fridrich (Associate) (alle Gesellschaftsrecht, München);

Dr. Kerstin Neighbour (Partnerin), Dr. Sabrina Gäbeler (Senior Associate) (beide Arbeitsrecht, Frankfurt);

Christian Ritz (Counsel, Kartellrecht, München).


Zurück zur Übersicht

Loading data