Hogan Lovells berät Personio erneut bei Finanzierungsrunde

Unter Leitung ihres Münchner Partners Volker Geyrhalter hat Hogan Lovells das Münchner Unternehmen Personio bei einer Serie-D-Finanzierungsrunde in Höhe von rund 125 Millionen US Dollar beraten. Mit einer Unternehmensbewertung von 1,4 Milliarden Euro steigt Personio damit als Einhorn in die Riege der deutschen Top-Startups auf.

Neben den Bestandsinvestoren Index Ventures, Accel, Lightspeed, Northzone, Global Founders und Picus konnte Personio mit dem US-amerikanischen Private-Equity-Unternehmen Meritech Capital Partners aus dem Silicon Valley einen weiteren namhaften Investor gewinnen. 

Der Erlös aus der neuen Finanzierungsrunde soll unter anderem in das Wachstum sowie in die weitere Expansion des europäischen Netzwerkes fließen. Das 2015 gegründete Startup bietet eine Software-Plattform für das Verwalten und Rekrutieren von Mitarbeitern an.

Volker Geyrhalter, Leiter der europäischen Praxis für Gesellschaftsrecht bei Hogan Lovells, sagte: 

"Wir freuen uns, dass wir Personio seit seiner Gründung durch alle Finanzierungsrunden erfolgreich unterstützen und das Wachstum begleiten konnten." 

Hogan Lovells Team für Personio GmbH

Dr. Volker Geyrhalter (Partner), Cornelius Naumann (Senior Associate), Kilian Pfahl (Associate), Dr. Julian Fridrich (Senior Associate), Florian Bortfeldt (Counsel) (alle Gesellschaftsrecht, München).


Zurück zur Übersicht