Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie unter "Cookie-Einstellungen ändern". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Hogan Lovells berät Nordcapital bei Immobilienverkauf an Peakside

11. Juli 2016

Pressekontakt

Peter Herkenhoff

+49 211 13 68 469

Unter Leitung ihres Hamburger Partners Dirk Debald hat Hogan Lovells die Nordcapital GmbH beim Verkauf des historischen Bürogebäudes "Fernsprechamt Schlüterstraße" in Hamburg-Rotherbaum an Peakside Capital Advisors AG beraten.

Richard Neff, geschäftsführender Kommanditist des geschlossenen Immobilienfonds Deutschland 01 hatte den 2003 von Wölbern aufgelegten Fonds im Oktober 2013 übernommen und Nordcapital mit dem Management beauftragt. Nordcapital Externe Fondsmanagement hat den Instandhaltungsrückstau behoben, 5.000 Quadratmeter neu vermietet und den Wert der Immobilie dadurch deutlich gesteigert. Der denkmalgeschützte Klinkerbau wird gegenwärtig von der Deutschen Telekom, der Deutschen Post und der Universität Hamburg genutzt.

"Wir freuen uns, dass wir unseren Mandanten bei dieser rechtlich sehr anspruchsvollen Transaktion begleiten konnten", sagte Dirk Debald.

Hogan Lovells für Nordcapital

Immobilienwirtschaftsrecht

Dr. Dirk Debald (Partner, Hamburg).

Steuer-/Bilanzrecht

Dr. Michael Dettmeier (Partner, Düsseldorf).

Kontakt

 
Loading data