Hogan Lovells berät Maguar bei dem Erwerb einer Minderheitsbeteiligung an STP

Unter Leitung ihres Münchner Partners Nikolas Zirngibl hat Hogan Lovells die Maguar Capital GmbH ("Maguar") bei einem Co-Investment in die STP Informationstechnologie GmbH ("STP") beraten. Lead-Investor ist Bregal Unternehmerkapital.

Maguar ist ein 2019 von Gunther Thies, Matthias Ick und Arno Poschik gegründeter deutscher Private-Equity-Manager, der sich ausschließlich auf Small Cap Software Investments in der DACH-Region konzentriert. Maguar hat sich auf Investitionen und Partnerschaften mit gründergeführten B2B-Softwareunternehmen spezialisiert und unterstützt diese Unternehmen bei der Realisierung ihres Wachstumspotenzials.

STP ist ein führender Anbieter von Lösungen für Digitalisierungsprozesse von Insolvenz- und Rechtsberatern. STP stellt eine vollständig integrierte Legal-Tech-Plattform bereit, die Workflow-Automatisierung, ERP-Software, spezialisiertes technisches Outsourcing und Datenunternehmen umfasst.

Hogan Lovells Team für Maguar 

München

Dr. Nikolas Zirngibl (Partner), Thiemo Woertge (Senior Associate) (beide Gesellschaftsrecht/ M&A);

Dr. Falk Loose (Counsel, Steuerrecht);

Luxemburg

Alexander Koch (Partner), Emanuel Lamaud (Senior Associate), Kim Tang (Associate) (alle Gesellschaftsrecht);

Gérard Neiens (Partner), Jean-Philippe Monmousseau (Counsel), Pierre-Luc Wolff (Senior Associate) (alle Steuerrecht).


Zurück zur Übersicht