Hogan Lovells berät Katjes bei Platzierung einer rund 110 Mio. Euro Unternehmensanleihe

Unter Leitung ihres Frankfurter Partners Michael Schlitt und Counsel Susanne Lenz hat Hogan Lovells die Katjes International GmbH & Co. KG bei der Platzierung einer neuen Unternehmensanleihe beraten. Dem Unternehmen fließen aus der Begebung der neuen Anleihe Nettoemissionserlöse in Höhe von rund 107,2 Mio. Euro zu. Sole Global Coordinator and Sole Bookrunner der Transaktion ist die Bankhaus Lampe KG.


Die Unternehmensanleihe verfügt über eine Laufzeit von fünf Jahren und eine feste Verzinsung von 4,25% p.a. Die Notierungsaufnahme des Wertpapiers der Katjes International erfolgt im Quotation Board, einem Handelssegment des Open Market (Freiverkehr) der Frankfurter Wertpapierbörse. Die Unternehmensanleihe wurde bei Privatanlegern und institutionellen Investoren platziert.

Katjes International wird die Nettoemissionserlöse der Anleihe vorrangig zur vorzeitigen Rückzahlung der Anleihe aus dem Jahr 2015 verwenden und zur Realisierung möglicher Akquisitionsvorhaben sowie Beteiligungen, primär im europäischen Süßwarenmarkt, sowie zur Gewährung von Darlehen an Tochter- und Beteiligungsgesellschaften der Katjes International einsetzen.

Hogan Lovells hatte Katjes International bereits bei der Begebung der Unternehmensanleihe 2011 in Höhe von 30 Mio. Euro, 2012 bei der Aufstockung auf 45 Mio. Euro sowie 2015 bei der Platzierung einer 60 Mio. Euro Unternehmensanleihe und 2017 bei deren Aufstockung auf 95. Mio. Euro beraten.

Hogan Lovells Team für Katjes International GmbH & Co. KG

Frankfurt

Prof. Dr. Michael Schlitt (Partner), Dr. Susanne Lenz (Counsel), Daria Latysheva (Senior Associate), Dušan Stojković (Senior Associate), Eva-Christina Sommer (Wirtschaftsjuristin), Sara Sepac (Wissenschaftliche Mitarbeiterin), Christian Schröder (Wissenschaftlicher Mitarbeiter), Michelle Pohl (Wissenschaftliche Mitarbeiterin) (alle Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht).

Düsseldorf

Dr. Heiko Gemmel (Partner), Anne-Svenja de Kiff (Senior Associate, beide Steuerrecht).

Luxemburg

Gérard Neiens (Partner, Steuerrecht);

Pierre Reuter (Partner), Ariane Mehrshahi (Counsel), Agathe Laissus  (Associate), Agnes Merz (Trainee) (alle Kapitalmarktrecht).


Teilen Zurück zur Übersicht

Loading data