Hogan Lovells berät Groß & Partner bei größtem Hotelprojekt der Marke Steigenberger

Das deutsche Hospitality Team der internationalen Wirtschaftskanzlei Hogan Lovells hat den Immobilienentwickler Groß & Partner beim Vertragsabschluss mit der Steigenberger Hotel AG für ein Tagungs- und Kongresshotel in Frankfurt beraten.

In Frankfurts jüngstem Stadtteil-Quartier Gateway Gardens entsteht in direkter Nähe zum Flughafen eines der größten Kongress- und Konferenzzentren Deutschlands.  Das Steigenberger Kongress Hotel Frankfurt Airport bietet zukünftig auf 18 Stockwerken 527 Zimmer und Suiten sowie ein Kongress- und Konferenzzentrum mit 5.500 Quadratmetern. Der Spatenstich erfolgt im Jahr 2021, die Eröffnung des Steigenberger Hotels ist für 2024 geplant. 

Hogan Lovells berät Groß & Partner bei allen Vertragsverhandlungen und -abschlüssen für Hotelprojekte in Deutschland. 

Hogan Lovells Team für Groß & Partner

Sabrina Handke (Partner), Antonia Degen (Associate) (beide Immobilienwirtschaftsrecht /Hospitality,  München); 

Marc P. Werner (Partner, Immobilienwirtschaftsrecht /Hospitality, Frankfurt);

Dr. Mathias Schönhaus (Counsel), Anja Brunthaler (Associate) (beide Steuerrecht, Düsseldorf).


Zurück zur Übersicht

Loading data