Hogan Lovells berät Generali bei strategischer Neuausrichtung

Unter Leitung ihrer Düsseldorfer Partnerin Birgit Reese berät Hogan Lovells die Generali bei der Umstrukturierung der von Giovanni Liverani geleiteten deutschen Generali Gruppe.

Im Zuge dieser Transformation wurde ein neuer Sachversicherer, die Dialog Versicherung AG, gegründet, an den die unabhängigen Vertriebspartner (zum Beispiel Makler oder Mehrfachagenten) und die von diesen vermittelten Versicherungsbestände der Generali Versicherung AG im Wege der Abspaltung übertragen wurden. Im Anschluss daran wurde die Generali Versicherung AG auf die AachenMünchener Versicherung AG verschmolzen und diese zur Generali Deutschland Versicherung AG umfirmiert.

Hogan Lovells hat die Generali Gruppe bei der Umstrukturierung umfassend gesellschafts- und versicherungsaufsichtsrechtlich beraten. Die Beratung umfasste insbesondere das Zulassungsverfahren der Dialog Versicherung AG bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), die Strukturierung und Umsetzung der Abspaltung und der Verschmelzung einschließlich der erforderlichen Genehmigungsverfahren bei der BaFin sowie die Koordination von versicherungsrechtlich erforderlichen Informationen und Publikationen in 29 EU/EWR-Jurisdiktionen. 

"Wir freuen uns sehr, dass wir die Generali bei diesem wichtigen Transformationsprozess unterstützen können", sagte Birgit Reese.

Hogan Lovells Team für Generali

Düsseldorf

Birgit Reese (Partnerin), Dr. Sabine Ernst (Senior Associate), Rebecca Lappeßen (Associate) (alle Gesellschaftsrecht/Versicherungsaufsichtsrecht);

Amsterdam

Victor de Vlaam (Partner), Janelle de Ruiter (Associate);

Budapest

Christopher Noblet (Partner), László Jen (Senior Associate);

London

Tim Goggin (Partner), Neil Chisholm (Counsel);

Luxemburg

Pierre Reuter (Partner), Simon Recher (Associate); 

Madrid

Joaquín Ruiz Echauri (Partner), Virginia Martínez (Senior Associate);

Paris

Dr. Sébastien Gros (Partner), Ghina Farah (Counsel);

Rom

Silvia Lolli (Counsel), Giulia Monacelli (Associate);

Warschau

Beata Balas-Noszczyk (Partnerin), Agnieszka Scipio del Campo (Associate).

General Counsel Generali: Dr. Heike Ottemann-Toyza

Inhouse Gesellschafts-, Aufsichts- und Investmentrecht: Joachim Seifert (Leiter), Dr. Martin Wolf (Senior Expert Aufsichtsrecht), Dr. Johanna Röth-Bäcker (Leiterin Corporate/Regulatory), Julian Dietze, Sabine Lukasch, Marcus Wuntke, Florian-Marc Hotz

Inhouse Versicherungs- und Vertriebsrecht: Helmut Achten (Leiter), Dr. Carsten Zeides (Leiter Komposit und Vertriebsrecht), Dr. Jakob Cremer (Leiter Leben und Exklusivvertrieb), Dr. Simon Hammerstingl, Florian Maier


Teilen Zurück zur Übersicht

Loading data