Hogan Lovells berät die CG Gruppe AG bei Verträgen für ein neues Moxy Hotel in Köln

Unter Leitung ihres Frankfurter Partners Marc P. Werner hat Hogan Lovells die CG Gruppe AG bei einem Mietvertrag mit der Odyssey Hotel Group für ein neues Moxy Hotel in Köln beraten.

Die Odyssey Hotel Group ist einer der größten Franchise-Partner der Marriott Gruppe, und wird das 176 Zimmer umfassende Hotel im neu entstehenden Quartier COLOGNEO betreiben. 

Die CG Gruppe ist einer der führenden Mietwohnungsentwickler Deutschlands. Mit ihrem Projekt COLOGNEO im Stadtteil Köln-Mülheim wandelt sie ehemalige Industrieflächen in ein modernes Areal aus Wohn- und Gewerbeeinheiten inklusive des Moxy Hotels um.

Hogan Lovells hat die CG Gruppe in allen vertragsrechtlichen Fragen und Verhandlungen juristisch beraten.

Hogan Lovells für die CG Gruppe AG

Frankfurt

Marc P. Werner (Partner, Immobilienwirtschaftsrecht/ Hospitality);

München

Sabrina Handke (Counsel), Antonia Degen (Associate) (beide Immobilienwirtschaftsrecht/ Hospitality); 

Düsseldorf

Dr. Mathias Schönhaus (Counsel, Steuerrecht).


Teilen Zurück zur Übersicht

Loading data