Hogan Lovells berät BNP Paribas REIM beim Erwerb des "Zwei-Scheiben-Haus" in Ratingen

Unter Leitung ihrer Münchner Partnerin Stefanie Kern hat Hogan Lovells die BNP Paribas Real Estate Investment Management (REIM) Germany GmbH beim Erwerb des dreiteiligen Bürogebäudes "Zwei-Scheiben-Haus" in Ratingen-Ost bei Düsseldorf beraten.

BNP Paribas REIM erwirbt den 2009 erbauten Bürokomplex für den französischen Immobilien-Publikumsfonds "BNP Paribas SCPI Opus Real". Das Sondervermögen investiert seine Mittel hauptsächlich in deutsche Gewerbe-Immobilien. Das "Zwei-Scheiben-Haus" verfügt über rund 10.000 Quadratmeter Bürofläche und ist aktuell fast vollständig vermietet. 

Hogan Lovells hat BNP Paribas REIM in allen Fragen rund um den Erwerb rechtlich beraten. 

Hogan Lovells Team für BNP Paribas REIM

Stefanie Kern (Partnerin), Sabrina Greubel (Senior Associate), Dr. Lukas Claasen (Associate) (alle Immobilienwirtschaftsrecht, München);

Dr. Mathias Schönhaus (Partner), Nicola Meding (Associate) (beide Steuerrecht, Düsseldorf).


Zurück zur Übersicht

Loading data