Hogan Lovells berät ABN AMRO und COMMERZBANK bei der Kapitalerhöhung der SFC Energy AG

Unter Leitung ihres Frankfurter Partners Prof. Dr. Michael Schlitt hat Hogan Lovells die ABN AMRO Bank N.V und die COMMERZBANK Aktiengesellschaft bei der Kapitalerhöhung der SFC Energy AG beraten.

SFC Energy AG ist ein international führender Anbieter von stationären und mobilen Hybrid-Stromversorgungslösungen auf Basis von Direkt-Methanol-Brennstoffzellen.

Die Aktien der Gesellschaft wurden im Rahmen eines öffentlichen Angebots in Deutschland und Luxemburg sowie durch Privatplatzierungen im Ausland angeboten. Der endgültige Emissionspreis für das Angebot wurde auf EUR 10 festgesetzt, und der gesamte Bruttoemissionserlös betrug EUR 27 Millionen. Die 2.700.000 neu ausgegebenen Aktien wurden in die bestehende Börsennotierung einbezogen. An Altaktionäre, die von ihrem Bezugsrecht Gebrauch machten, wurden 1.428.392 neue Aktien ausgegeben. Im Rahmen eines beschleunigten Bookbuilding-Verfahrens wurden die übrigen 1.271.608 neuen Aktien an institutionelle Investoren ausgegeben.

Hogan Lovells Team für ABN AMRO und COMMERZBANK 

Frankfurt

Prof. Dr. Michael Schlitt (Partner), Sara Šepac (Foreign Associate), Eva-Christina Sommer (Wirtschaftsjuristin), Christian Schröder (Wissenschaftlicher Mitarbeiter), Andreas Mildner (Wissenschaftlicher Mitarbeiter), Leon Lindemann (Wissenschaftlicher Mitarbeiter), Carlos Landschein (Wissenschaftlicher Mitarbeiter) (alle Kapitalmarktrecht);

Düsseldorf

Dr. Heiko Gemmel (Partner), Anne Svenja de Kiff (Senior Associate) (beide Steuer- und Bilanzrecht);

München

Dr. Patrick Ayad (Partner), Nadine Otz (Senior Associate), Julia Pöschl (Associate) (alle Handels- und Wirtschaftsrecht);

Luxemburg

Gerard Neiens (Partner), Jean-Philippe Monmousseau (Senior Associate), Pierre-Luc Wolff (Associate) (alle Steuerrecht);

Amsterdam

Aafke Pronk (Senior Associate, Gesellschaftsrecht).


Zurück zur Übersicht

Loading data