Hogan Lovells begleitet die erstmalige Emission eines EUR 500 Millionen Green Subordinated Bonds durch die BayernLB

Hogan Lovells hat mit dem Frankfurter Kapitalmarktrechtsteam rund um Partner Jochen Seitz die Bayerische Landesbank (Federführung), BNP Paribas, Citigroup Global Markets Europe AG, Crédit Agricole Corporate and Investment Bank und die UBS AG London Branch bei der erstmaligen Platzierung eines Green Subordinated Bonds der Bayerischen Landesbank beraten.

Am 23. Juni 2021 wurde der Green Subordinated Bond mit einem Emissionsvolumen von EUR 500 Millionen begeben. Die Laufzeit beträgt 10,25 Jahre bei einem anfänglichen Zinskupon von 1,00 Prozent p.a. Als weitere Besonderheiten, neben dem Nachhaltigkeitsaspekt und der Einordnung als Tier 2 Kapital, besteht nach einer Laufzeit von fünf Jahren ein Kündigungsrecht; die Verzinsungsstruktur ist mit einem Reset Mechanismus ausgestattet. Es handelt sich dabei um die erste Anleihe der Bayerischen Landesbank, die als Green Subordinated Bond begeben wurde.

Der Emissionserlös des Green Subordinated Bonds soll für die Vergabe von Darlehen an Kunden der Emittentin verwendet werden, die der Finanzierung oder Refinanzierung von Anlagen, Projekten, Investitionen, Aufwendungen oder Aktivitäten mit einem positiven "grünen", sozialen oder anderen nachhaltigen Effekten in Übereinstimmung mit dem Sustainable Financing Framework der BayernLB dienen.

Das Team um Dr. Jochen Seitz hatte die Bayerische Landesbank in diesem Jahr erstmalig bei der Aktualisierung ihres EUR 60,000,000,000 Debt Issuance Programme rechtlich begleitet. Das Team hat zuvor zu einer Reihe von Green und ESG Bonds beraten (siehe unten).

Hogan Lovells Team

Dr. Jochen Seitz (Partner), Nina Fischer (Business Lawyer), Dr. Stefan Schrewe, Dr. Frank Salzgeber (Associates) (alle Kapitalmarktrecht, Frankfurt).

   

Hogan Lovells begleitet die erstmalige Platzierung eines Green Bonds durch die Deutsche Pfandbriefbank AG

Hogan Lovells begleitet Banken bei der Platzierung des weltweit ersten grünen Pfandbriefs auf einer gesetzlichen Grundlage

Hogan Lovells begleitet Banken bei der Platzierung des weltweit ersten Blue Social Bond

Hogan Lovells berät Banken bei der Platzierung des ersten Green Bonds der Eurogrid GmbH



Zurück zur Übersicht