Nona Naydenova, LL.M. (London)

Nona Naydenova, LL.M. (London)

Diplom-Wirtschaftsjurist (Uni), Frankfurt

E-Mail nona.naydenova@hoganlovells.com

Telefon +49 69 96 23 6 0

Fax +49 69 962 36 100

SprachenBulgarisch, Deutsch, Englisch

PraxisgruppeGesellschaftsrecht

Nona Naydenova berät Mandanten zu Fragen des Gesellschafts- und Kapitalmarktrechts. Dabei befasst sie sich insbesondere mit der Beratung von Emittenten, Emissionsbanken und verkaufenden Aktionären bei verschiedenen internationalen Kapitalmarkttransaktionen, darunter Börsengängen, Bezugsrechtsemissionen, Kapitalerhöhungen mit Bezugsrechtsausschluss, Block-Trade-Transaktionen und Anleiheemissionen.

Vor ihrem Berufseinstieg bei uns studierte Nona Naydenova Internationales Wirtschaftsrecht an der Universität Erlangen-Nürnberg und absolvierte einen Master of Laws mit Schwerpunkt auf dem Recht der Unternehmensfinanzierung an der University of Westminster in London.

Ausbildung und Zulassungen

Ausbildung

LL.M., University of Westminster, 2015

Diplom-Wirtschaftsjurist (Uni), Universität Erlangen-Nürnberg, 2014

Beratungshighlights

Beratung von Shop-Apotheke Europe N.V. bei ihrem EUR 115 Mio. Börsengang an die Frankfurter Wertpapierbörse.

Beratung der va-Q-tec AG bei ihrem EUR 83 Mio. Börsengang an die Frankfurter Wertpapierbörse.

Beratung der Citigroup bei der Ausschüttung einer Aktiendividende und bei einer Bezugsrechtsemission der Deutschen Telekom AG.

Beratung der GRENKE AG bei einer Aktiendividende und Bezugsrechtsemission.

Beratung der Vibracoustic GmbH bei der Vorbereitung ihres Börsengangs.

Beratung von Vapiano SE bei ihrem EUR 184 Mio. Börsengang an die Frankfurter Wertpapierbörse.

Beratung der Commerzbank AG bei der Ausschüttung einer Aktiendividende und bei einer Bezugsrechtsemission der Vonovia SE.

Beratung der Deutsche Telekom AG bei der Platzierung von Scout24 AG Aktien.

Beratung der Deutsche Bank AG bei einer EUR 58,5 Mio. 5,5% Wandelanleihe der SLM Solutions Group AG.

Loading data