Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie unter "Cookie-Einstellungen ändern". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Dr. Michael Dettmeier

Partner
Düsseldorf

Dr. Michael Dettmeier
Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch
Praxisgruppe
Gesellschaftsrecht

Dr. Michael Dettmeier konzentriert sich auf die steuerlichen Fragen komplexer Transaktionen in den Bereichen Immobilien, Infrastruktur und Erneuerbare Energien. Er berät ebenso zu Fondsstrukturierungen und M&A Deals, die einen starken Immobilienbezug aufweisen, v.a. in den Bereichen Gesundheit, Pflege und Einzelhandel.

Michael Dettmeier ist in der deutschen Immobilienbranche als führender Steuerberater anerkannt. Er führt ein Team von Anwälten, die sich der Herausforderung stellen, für die Mandanten unserer weltweiten Real Estate-Praxis Strukturen zu entwickeln, die kostengünstig und einfach zu verwalten sind und gleichzeitig dem zunehmend kurzlebigen und komplexen regulatorischen und steuerlichen Umfeld Rechnung tragen.

Sein bilanzrechtlicher Hintergrund und seine Kreativität helfen Michael Dettmeier bei seinen Aufgaben: "den Deal machen" und pragmatische Lösungen finden, die den Interessen aller Vertragsparteien gerecht werden; die Renditeziele des Mandanten erreichen und Strukturen ohne steuerliche Risiken finden.

Ursprünglich war Michael Dettmeier für eine der Big Four tätig. Er ist es gewohnt, seine steuerliche Beratung in Form von Cash Flow- und Steuermodellen in Excel zu präsentieren. Michael Dettmeier arbeitet eng zusammen mit Partnern aus den Bereichen Immobilienrecht und Investmentfonds – weltweit, insbesondere mit unseren Teams in London, Luxemburg und den USA.

Ob es um mögliche Auswirkungen von BEPS auf Investmentfonds und deren Investitionen geht oder um die frühzeitige Analyse von Urteilen des EuGH – Michael Dettmeier antizipiert für seine Mandanten Änderungen des rechtlichen und steuerlichen Umfelds und berät proaktiv. Als Mitglied der Arbeitsgruppe Investmentsteuerreform des ZIA und als Vizepräsident eines Vereins, der sich mit aktuellen Fragen der deutschen und internationalen Bilanzierung beschäftigt, gibt er unseren Mandanten Einblicke in aktuelle Themen, die den deutschen Markt bewegen.

"Energisch, mutig, zuverlässig" (Wettbewerber)

JUVE Handbuch, 2014/2015

Beratungshighlights

Beratung von Advent International und Marcol beim Erwerb und Verkauf des größten privaten Betreibers von Rehabilitationskliniken in Deutschland und dessen Immobilienportfolios.

Beratung von IVG Institutional Funds/TRIUVA bei der Strukturierung eines Luxemburger Spezialfonds (SIF) für einen deutschen institutionellen Investor. 

Beratung von Foncière des Murs bei der Strukturierung des Erwerbs eines großen Hotelportfolios von Motel One und des Managementvertrages mit Louvre Hotels.

Beratung eines von Pramerica Real Estate verwalteten Fonds beim Erwerb zweier großer Einzelhandelsportfolien im Wege gebündelter Share Deals.

Beratung von IFM bei deren Joint Venture mit Elia zum Erwerb des Hochspannungsnetzes von Vattenfall.

Beratung von Kirkbi (LEGO) bei ihrer Beteiligung an einem großen deutschen Hochseewindpark (Joint Venture mit DONG Energy).

Beratung von IVG Institutional Funds/TRIUVA beim Erwerb des sog. Prime Portfolios durch den Fonds.

Ausbildung und Zulassungen

Ausbildung

  • Dr. iur., Universität zu Köln
  • Maîtrise en Droit, Universität Paris I
  • Erstes Juristisches Staatsexamen, Universität zu Köln

2014/2015

"Energisch, mutig, zuverlässig" (Wettbewerber)

JUVE Handbuch

2013/2014

"Hervorragende immobilien- und steuerrechtliche Breite und Tiefe" (Mandant)

JUVE Handbuch

Loading data