Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie unter "Cookie-Einstellungen ändern". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Lars Pütz

Associate
München

Lars Pütz
Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Als Associate in unserer Praxisgruppe Prozessführung und Schiedsgerichtsbarkeit ist Lars Pütz auf nationale und internationale Handelsschiedsverfahren spezialisiert. Er berät und vertritt Mandanten regelmäßig in Zuliefererstreitigkeiten. Sein Tätigkeitsschwerpunkt ist in der Automobilindustrie. Lars Pütz hat insbesondere Expertise in Schiedsverfahren nach den Regeln der ICC und der DIS sowie in ad-hoc-Schiedsverfahren.

Lars Pütz studierte Rechtswissenschaften an der Bucerius Law School, Hamburg, und der Université Laval, Québec. Während seines Referendariats am Hanseatischen Oberlandesgericht Hamburg arbeitete er in unseren Büros in Hamburg und Washington, D.C., im Bundeswirtschaftsministerium in Berlin sowie in der Handelskammer Hamburg.

Beratungshighlights

Vertretung eines DAX 30-Unternehmens in nationalen und internationalen ICC-Schiedsverfahren in der Automobilindustrie.

Vertretung eines deutschen Industrieunternehmens in internationalen ICC-Schiedsverfahren wegen vorzeitiger Beendigung eines Langzeit-Rohstoffbezugsvertrags.

Unterstützung des Schiedsgerichts in mehreren internationalen Infrastruktur- und Bau-Verfahren nach den Regeln der ICC und der VIAC.

Ausbildung und Zulassungen

Ausbildung

  • Zweites Juristisches Staatsexamen, Oberlandesgericht Hamburg, 2013
  • Erstes Juristisches Staatsexamen, Bucerius Law School Hamburg, 2011

Mitgliedschaften

  • DIS 40
Loading data