Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie unter "Cookie-Einstellungen ändern". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Dr. Kristina Rebmann

Counsel
Hamburg

Dr. Kristina Rebmann

Dr. Kristina Rebmann berät nationale und internationale Unternehmen in den Bereichen Mergers and Acquisition sowie im Handels- und Gesellschaftsrecht. Besondere Erfahrung hat sie bei der Beratung von Unternehmen aus dem Energiesektor. Hier unterstützt Kristina Rebmann Sie bei M&A-Projekten, u.a. betreffend On- und Offshore Windparks, Infrastrukturprojekte, Gas- und Stromnetze, Kraftwerke etc. sowie bei der Verhandlung von Joint Ventures und projektbezogener Verträge. 

Aufgrund ihrer siebenmonatigen Erfahrung als Secondee in der Rechtsabteilung eines internationalen Konzerns kennt Kristina Rebmann auch die Perspektive aus Mandantensicht und kann Sie entsprechend praxisnah beraten. Internationale Erfahrungen sammelte Kristina Rebmann nach ihrem Studium der Rechtswissenschaften in Hamburg im Rahmen eines mehrmonatigen Praktikums bei der Legal Aid Commission of New South Wales in Sydney (Australien). Sie promovierte über ein rechtsvergleichendes Thema.

Kristina Rebmann ist Counsel in unserem Hamburger Büro und Mitglied der internationalen Praxisgruppe Energy and Natural Resources.

Beratungshighlights

KIRKBI Invest A/S / William Demant: Beratung beim Erwerb einer 50 %-Beteiligung am Offshore-Windparkprojekt "Borkum Riffgrund".

ExxonMobil: Beratung bei der Veräußerung von Gasspeicheranlagen der BEB Erdgas und Erdöl GmbH an die GDF Suez Tochter Storengy.

Ausbildung und Zulassungen

Ausbildung

  • Universität Hamburg
Loading data