Wissen

Mit uns sind Sie rechtlichen Veränderungen voraus – über Themen und Fragestellungen, Grenzen und Branchen hinweg.

Follow us:

Publikationen

Artikel und Handbücher

Produkthaftungs- und Produktsicherheitsrecht – NomosKommentar Nomos

Der neue NomosKommentar bildet das gesamte Produkthaftungs- und Produktsicherheitsrecht ab und macht so das Ineinandergreifen der Regelungen deutlich. Neben der Kommentierung bietet das...

Artikel und Handbücher

PFOA und POP – Neue Beschränkungen stellen Unternehmen vor Herausforderungen Zeitschrift für Stoffrecht

Der Europäische Gesetzgeber ist seinen Verpflichtungen aus dem Stockholmer Übereinkommen über persistente organische Schadstoffe (POP-Konvention) weiter nachgekommen und hat, ...

Hogan Lovells Publikationen

Cyber-Angriffe: Haftungsrisiken vermeiden

Laut Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik ("BSI") nutzen Cyber-Kriminelle verstärkt die aktuell anhaltende COVID-19-Pandemie zu ihren Gunsten. Viele weitere Quellen ...

Artikel und Handbücher

"Das Team hatte meine Aufgaben abgefangen – sich diese zurückzuholen, wäre unsinnig gewesen." breaking.through

Ina Brock, Managing Partnerin Clients & Industry bei Hogan Lovells, über Mutterschutz als Chance zur Neuausrichtung und ihre Faszination an Massenprozessen im Gesundheitsbereich.

Hogan Lovells Publikationen

Drohnen am deutschen Himmel: Neue EU-Verordnungen nehmen Fahrt auf International Products Law Review 2020

Die Anzahl von Drohnen im deutschen und im gesamten europäischen Luftraum nimmt stetig zu. Auf den bisherigen Flickenteppich nationaler Regelungen reagierte der europäische...

Artikel und Handbücher

EuGH: Neue Entwicklungen im europäischen Produkthaftungsrecht StoffR 3/2015

Entscheidungen des EuGH zum Thema Produkthaftung sind eher selten. Die Rechtsanwendung erfolgt in erster Linie über die nationalen Gerichte. Die nationalen Standards variieren dabei...

Artikel und Handbücher

Mögliche Reduzierung von Haftungsrisiken durch Gebrauchsanweisungen und Gütesiegel für Produkte BB 16/2013

Der BGH führt seine bisherige produkthaftungsrechtliche Rechtsprechung konsequent fort. Ein Produkt hat danach einen Konstruktionsfehler, wenn es schon nach seiner Konzeption unter dem...

Loading data