Deal or no deal? Wenn sich Käufer und Verkäufer sowie ihre Anwälte zu M&A Vertragsverhandlungen zusammensetzen, haben sie ein gemeinsames Ziel vor Augen: einen erfolgreichen Transaktionsabschluss!

Mit unserer M&A Academy für Young Professionals möchten wir Berufseinsteigern (1. - 4. Berufsjahr) auch in 2021 und trotz COVID-19 die Möglichkeit bieten, in kurzen, übersichtlichen Einheiten Grundlagenwissen im M&A Bereich zu erwerben bzw. aufzufrischen. Im Anschluss der Veranstaltung besteht die Möglichkeit, sich mit den anderen Teilnehmern in einer ungezwungenen Atmosphäre auszutauschen. Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenlos.

Die M&A Academy ergänzt unser seit vielen Jahren erfolgreich durchgeführtes „M&A Contract Drafting“, das sich zur vertiefenden Diskussion bestimmter M&A-Themen und -fragestellungen vorrangig an den fortgeschrittenen und erfahrenen M&A-Praktiker richtet.

Die Veranstaltungsreihe findet in Form von Webinaren statt.

Themenschwerpunkte der M&A Academy

Die M&A Academy verfolgt ein standortübergreifendes Konzept. An unseren vier Standorten vermitteln wir das transaktionsspezifische Grundlagenwissen in einem zweijährigen Programm. Im ersten Jahr steht in insgesamt fünf Veranstaltungen der Ablauf einer M&A-Transaktion und die Vertragsgestaltung (Due Diligence, Kaufpreisklauseln, Reps & Warranties, W&I Insurance, Signing, Closing, Post-Closing) im Vordergrund. Danach wird dieses Grundlagenwissen in weiteren Veranstaltungen ergänzt, wobei einzelne Themenschwerpunkte vertieft behandelt werden.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung und eine lebhafte Diskussion zu den Themen!

Termine und Themen der nächsten M&A Academy Webinare


Ihr Hogan Lovells M&A Academy Team