COVID- 19

Coronavirus

Das Coronavirus hat tiefgreifende Folgen für Finanzmärkte, Wirtschaft und Industrie. Wir bündeln Wissen aus unserem globalen Netzwerk. Damit Sie Risiken richtig einschätzen und angemessen reagieren.


Schließung von Hotelbetrieben, Mietminderung in Krisen – Höhere Gewalt?

Die Auswirkungen des Coronavirus auf die Weltwirtschaft lassen sich noch nicht absehen, allerdings leidet die Hotelbranche bereits jetzt unter massenhaften Stornierungen und stark zurückgehenden Buchungszahlen. Viele Betreiber ziehen daher in Erwägung, Hotels vorübergehend zu schließen oder die Miete zu mindern, um zumindest die laufenden Kosten zu senken.

Wie sieht es grundsätzlich mit der Schließung des Hotelbetriebs seitens des Mieters aus? Kann der Vermieter auf einer Betriebspflicht/ Mietzahlungspflicht bestehen? Welche Ausnahmen gibt es? 

Unsere Experten beantworten Ihre Fragen in unserer Webinar-Reihe.

Termine "Coronavirus und Krisenmanagement"

24. März 2020, 10:00 Uhr Betrieb, Mietverträge und Finanzierung für 

Hotelbetreiber

25. März 2020, 10:00 Uhr Mietverträge und Finanzierung für

Hoteleigentümer

7. April 2020, 14:00 Uhr Das gwerbliche Mietverhältnis in der (Corona-)Krise

   

Webinar verpasst ? 

Näheres zu bereits stattgefundenen Webinaren erfahren Sie über die genannten Ansprechpartner. 

   

Lesen Sie dazu auch

>> COVID-19: Crisis-related exclusion of termination right on landlords takes effect

>> FAQ Hotelfinanzierungen in Zeiten von Corona

>> Corona-Krise in der Baubranche: Ausweg Bauzeitverlängerung?

>> FAQ Hotels in Zeiten von Corona

>> Hotelmietverträge: Risiken im Insolvenzfall bei Mietstundung wegen Corona

>> Corona als Fall der höheren Gewalt in Hotelmietverträgen 

>> Hotelmietverträge: Mietminderung wegen Corona - Höhere Gewalt?

>> Schließung von Hotelbetrieben wegen Corona - Höhere Gewalt?

   

Weiterführende Informationen

   

Hogan Lovells Unternehmensblog

   

COVID-19 Global Overview

Loading data