Katharina Schmid-Burgk

Katharina Schmid-Burgk

Associate
Hamburg

E-Mail katharina.schmid-burgk@​hoganlovells.com

Telefon +49 40 419 93 0

Fax +49 40 419 93 200

SprachenDeutsch, Englisch, Französisch

PraxisgruppeGewerblicher Rechtsschutz

Katharina Schmid-Burgk berät umfassend in allen Bereichen des gewerblichen Rechtsschutzes, insbesondere im Marken- und Wettbewerbsrecht. Auf diesem Gebiet vertritt und berät Katharina Schmid-Burgk nationale und internationale Mandanten, vorwiegend aus den Branchen Konsumgüter, Medien, Mode, Pharma und Technologie, in gerichtlichen und in außergerichtlichen Auseinandersetzungen. 

Katharina Schmid-Burgk betreut ihre Mandanten dabei unter anderem in (Marken-) Widerspruchs-, Verletzungs- und Löschungsverfahren, berät bei der Einführung neuer Marken und ihrer Durchsetzung sowie in Streitigkeiten mit lauterkeitsrechtlichem Schwerpunkt, zum Beispiel in Produktnachahmungsfällen. Weiterhin berät Katharina Schmid-Burgk ihre Mandanten im Rahmen von Vertragsverhandlungen und -gestaltungen sowie bei der Entwicklung neuer Werbestrategien. 

Katharina Schmid-Burgk studierte Rechtswissenschaften in Freiburg und Lausanne mit einem Schwerpunkt im gewerblichen Rechtschutz. Während ihres Referendariats am Oberlandesgericht Frankfurt absolvierte sie unter anderem eine Station in einer anderen großen Wirtschaftskanzlei in Frankfurt, in der Kammer für Handelssachen in Darmstadt und in der Rechtsabteilung eines internationalen Gesundheitskonzerns. 

Ausbildung und Zulassungen

Ausbildung

Zweites Juristisches Staatsexamen, Oberlandesgericht Frankfurt, 2018

Erstes Juristisches Staatsexamen, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, 2016

Auslandsstudium, Université de Lausanne, 2012

Mitgliedschaften

Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.V. (GRUR)

Loading data