Katharina Berghofer

Katharina Berghofer

Associate, München

E-Mail katharina.berghofer@​hoganlovells.com

Telefon +49 89 290 12 0

Fax +49 89 290 12 222

SprachenDeutsch, Englisch

PraxisgruppeGewerblicher Rechtsschutz

Katharina Berghofer berät zu sämtlichen Fragen des Patentrechts. Sie vertritt deutsche und internationale Mandanten sowohl in Patentverletzungsverfahren als auch in Nichtigkeitsverfahren vor dem Bundespatentgericht und Einspruchsverfahren beim Europäischen Patentamt.

Neben ihrem juristischen Sachverstand gelingt es Katharina Berghofer, auch technisch anspruchsvolle Sachverhalte schnell zu durchdringen und dabei praktikable und zielführende Lösungen für ihre Mandanten zu finden. Über besondere Erfahrung verfügt sie bei der Bearbeitung von Fällen im Bereich der Telekommunikations-, Maschinenbau-, Automobil- und Elektronikindustrie. Des Weiteren umfasst ihr Tätigkeitsfeld die Beratung im Markenrecht, in Fällen des unlauteren Wettbewerbs, in Lizensierungsfragen und in IP Transaktionen.

Katharina Berghofer verbrachte eine Station ihres Referendariats bei einer US-amerikanischen Kanzlei in San Francisco. Vor ihrem Berufseinstieg als Rechtsanwältin arbeitete sie bereits in der Praxisgruppe IP/IT für eine große deutsche Wirtschaftskanzlei.

Ausbildung und Zulassungen

Ausbildung

Zweites Juristisches Staatsexamen, Oberlandesgericht München, 2016

Erstes Juristisches Staatsexamen, Ludwig-Maximilians-Universität München, 2014

Beratungshighlights

Vertretung eines weltweit führenden Smartphone-Herstellers in Verletzungsverfahren im Telekommunikationsbereich, einschließlich standardessentieller Patente.

Strategische Beratung eines multinationalen Smartphone Software- und Hardwareherstellers im Telekommunikationssektor, einschließlich standardessentieller Patente.

Beratung eines südkoreanischen High-Tech-Unternehmens bezüglich Patentverletzungsklagen gegen einen deutschen Wettbewerber im Maschinenbausektor.

Beratung und Vertretung eines US-amerikanischen Softwareherstellers in Patentverletzungsverfahren im Hinblick auf ein Fräsverfahren.

Beratung eines weltweit führenden US-amerikanischen Unternehmens aus der Bekleidungs- und Schuhindustrie zu Patentverletzungsverfahren.

Publikationen und Veranstaltungen

Hogan Lovells Veranstaltungen

8. Münchner Patentrechtsgespräche

Update Patentrecht

Update Patentrecht in München

Loading data