Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie unter "Cookie-Einstellungen ändern". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Julia Kreuzer

Associate
München

Julia Kreuzer
Sprachen
Deutsch, Englisch
Praxisgruppe
Prozessführung und Schiedsgerichtsbarkeit

Julia Kreuzer berät nationale und internationale Unternehmen zu wirtschaftsstrafrechtlichen Fragestellungen und zu Themen der Compliance.

Ein Schwerpunkt ihrer Arbeit liegt dabei in der Beratung von Unternehmen im Bereich der präventiven Compliance, einschließlich der Erstellung und Implementierung von globalen Compliance-Systemen und Whistleblowing Tools. Weiterhin berät Julia Kreuzer zu internen Untersuchungen, Stellungnahmen gegenüber der Staatsanwaltschaft und der Kommunikation mit Behörden.

Während ihres Referendariats war Julia Kreuzer unter anderem beim Bundesministerium der Justiz und an der Deutschen Botschaft in Belgrad tätig.

Beratungsschwerpunkte

Beratungshighlights

Beratung eines weltweit tätigen Medizinprodukteherstellers zur Überarbeitung des globalen Compliance-Systems, insbesondere zu Richtlinien, Prozessen und Whistleblowing.

Inhouse-Unterstützung der Compliance-Abteilung eines weltweit führenden Luftfahrtunternehmens hinsichtlich Business Partner Compliance.

Beratung eines Internet-Start-ups zu strafrechtlichen Risiken im Zusammenhang mit möglichem Fehlverhalten von Geschäftsführern einschließlich Kommunikation mit Behörden.

Beratung eines weltweit führenden Automobilherstellers zu einer möglichen Verletzung von Aufsichtspflichten des Vorstands im Zusammenhang mit einer Emissionsthematik.

Ausbildung und Zulassungen

Ausbildung

  • Zweites Juristisches Staatsexamen, Kammergericht Berlin, 2015
  • Erstes Juristisches Staatsexamen, Universität Leipzig, 2012

Publikationen und Veranstaltungen

Mehr anzeigen
Loading data