Johannes Makepeace

Johannes Makepeace

Associate
München

E-Mail [email protected]​hoganlovells.com

Telefon +49 89 290 12 0

Fax +49 89 290 12 222

SprachenDeutsch, Englisch

PraxisgruppeProzessführung, Schiedsgerichtsbarkeit und Arbeitsrecht

Johannes Makepeace berät deutsche und internationale Mandanten bei wirtschaftsstrafrechtlichen Fragen und Compliance-Themen.

Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt bei der Organisation und Durchführung von internen Untersuchungen, oft im Zusammenhang mit staatsanwaltschaftlichen Ermittlungsverfahren.

Bereits während seines Referendariats am Oberlandesgericht Nürnberg war Johannes Makepeace bei Hogan Lovells in München und Washington, D.C. tätig. Nach seinem Zweiten Staatsexamen arbeitete er zunächst als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Dozent für Strafrecht an der Universität Regensburg. Parallel zu seiner Tätigkeit als Associate promoviert Johannes Makepeace im Strafverfahrensrecht.

Ausbildung und Zulassungen

Ausbildung

Zweites Juristisches Staatsexamen, Freistaat Bayern, 2019

Erstes Juristisches Staatsexamen, Universität Regensburg, 2016

Mitgliedschaften

Rechtsanwaltskammer München

Beratungshighlights

Beratung diverser führender Unternehmen aus der Automobilindustrie zu umfangreichen internen Untersuchungen und Compliance Themen.

Beratung eines global agierenden Automobilzulieferers bei der Überprüfung seiner internen Prozesse, unter anderem zu Compliance relevanten Themen.

Beratung eines Insolvenzverwalters bei der Ermittlung und Geltendmachung zivilrechtlicher Ansprüche gegen ehemalige Vorstandsmitglieder und Mitarbeiter infolge von verschiedenen Zahlungsunregelmäßigkeiten.

Beratung eines weltweit agierenden Biotech- und Pharmaunternehmens im Zusammenhang mit einer internen Untersuchung zur Einhaltung globaler Compliance Themen.