Johannes Hegele, LL.M. (Berkeley)

Johannes Hegele, LL.M. (Berkeley)

Associate
München

E-Mail [email protected]​hoganlovells.com

Telefon +49 89 290 12 678

Fax +49 89 290 12 222

SprachenDeutsch, Englisch, Spanisch

PraxisgruppeProzessführung, Schiedsgerichtsbarkeit und Arbeitsrecht

Johannes Hegele berät und vertritt nationale und internationale Unternehmen in wirtschaftsrechtlichen Streitigkeiten. Sein Tätigkeitsschwerpunkt liegt auf der Prozessführung im Automobilsektor, insbesondere bei Lieferkettenstreitigkeiten.

Johannes Hegele studierte Rechtswissenschaften an der Bucerius Law School in Hamburg und an der Universidad de Las Palmas de Gran Canaria in Spanien. Vor seinem Berufseinstieg absolvierte er ein Studium zum Master of Laws (LL.M.) an der University of California, Berkeley.

Während seines Rechtsreferendariats begleitete Johannes Hegele streitige Verfahren bei der Vertretung der Bundesrepublik Deutschland vor den europäischen Gerichten im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie sowie im Schiedsrechts-Team einer Wirtschaftskanzlei in München.

Ausbildung und Zulassungen

Ausbildung

LL.M., Universität von Kalifornien, Berkeley, 2020

Zweites Juristisches Staatsexamen, Hanseatisches Oberlandesgericht Hamburg, 2019

Erstes Juristisches Staatsexamen, Bucerius Law School Hamburg, 2016

Beratungshighlights

Beratung und Vertretung eines weltweit führenden Automobilherstellers in mehreren Streitigkeiten mit internationalen Zulieferern wegen defekter Bauteile.

Durchführung einer internen Untersuchung im Automobilsektor.

Beratung und Vertretung eines weltweit führenden Automobilherstellers in Zusammenhang mit der Beendigung einer Lieferbeziehung.