New Work in der Unternehmenswelt – Raumkonzept, Home-Office und mobiles Arbeiten

Durch die Digitalisierung verändert sich zunehmend die Arbeitswelt. Neue Raumkonzepte, Home-Office und mobiles Arbeiten sind auf dem Vormarsch. Neue Technologien bieten Unterstützung, müssen aber auch ausgewählt und gut eingesetzt werden. Bei der Umsetzung neuer Arbeitsmodelle gilt es auch, den arbeitsrechtlichen Rahmen richtig zu setzen.

In unserer Veranstaltung geben wir Ihnen aus unserer umfangreichen Praxiserfahrung konkrete Handlungsempfehlungen an die Hand, wie Sie New Work-Konzepte effizient gestalten und umsetzen können.

Sie startet mit einem Einblick in das New Work-Konzept bei Microsoft (Führung durch die Räumlichkeiten) und schlägt mit folgenden Impulsvorträgen die Brücke von der Theorie zur Praxis:

  • Best Practice: Work. Life. Flow. / Alexander Uelsberg, HR-Manager – Employee Relations, Microsoft Deutschland GmbH
  • New Work – Der Zug rollt bereits / Katrin Neuendorf, Managing Director, 4 New Work
  • New Work – So setzen Sie den richtigen arbeitsrechtlichen Rahmen / Dr. Silvia Lang, Fachanwältin für Arbeitsrecht, Hogan Lovells
Neben der Sensibilisierung für die zentralen arbeitsrechlichen Fragen bei der Umsetzung neuer Arbeitsmodelle, wie Arbeits- und Datenschutz, erfahren Sie aus der Sicht der Praxis, welche Besonderheiten bei der Arbeit der Zukunft zu beachten sind.

Bevor wir mit dem Vortragsteil beginnen, können Sie das New Work-Konzept bei Microsoft praktisch erleben. Bei einem geführten Rundgang durch die Büroräume der Microsoft Deutschland GmbH erhalten Sie Einblicke in deren moderne Arbeitswelt.


Bei Interesse registrieren Sie sich bitte über diesen Link.


Zurück zur Übersicht
Loading data