8. Münchner Patentrechtsgespräche

Am 28. November 2018 veranstaltet die Münchner Patentrechtsgruppe von Hogan Lovells bereits zum achten Mal die Münchner Patentrechtsgespräche. Den äußeren Rahmen für unsere Veranstaltung bietet diesmal das avantgardistische Roomers Hotel, das unlängst seine Tore in München geöffnet hat.

Auch in diesem Jahr freuen wir uns sehr, eine breite Palette rund um das Thema Patentverletzung anbieten zu können, wobei wir uns wie im Vorjahr nicht nur deutschen Themen zuwenden wollen, sondern auch einen Blick über den Atlantik auf die weltweit bedeutendste Patentjurisdiktion, die USA, werfen werden. Außerdem werden unsere Patentrechtsexperten aus dem Vereinigten Königreich beleuchten, welche Fallstricke der Brexit für Anmeldungen und Rechtsdurchsetzung bringt und dabei auf die neuesten Überlegungen der britischen Regierung eingehen. Diskutieren Sie mit - wir freuen uns!

Im Anschluss laden wir Sie zu einem Empfang mit Buffet und Getränken ein.

Das Programm können Sie gerne hier herunterladen.


Bei Interesse melden Sie sich bitte hier an. 

 


Zurück zur Übersicht
Loading data