Cyber Security for Consumer Internet of Things

Webinar - Neuer europäischer technischer Standard EN 303 645

Unzureichend geschützte vernetzte Geräte (IoT) sind ein Datenschutz- und Produkthaftungsrisiko. Als Grundlage für mehr Sicherheit hat die europäische Normungsorganisation ETSI (European Telecommunications Standards Institute) unter maßgeblicher Beteiligung des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) einen Mindestsicherheits-standard für vernetze Geräte entwickelt. Dieser weltweit anwendbare Mindestsicherheitsstandard EN 303 645 implementiert Empfehlungen für die sichere Entwicklung (Security by Design) vernetzter Geräte. Die Kenntnis und Anwendung des neuen Standards EN 303 645 kann daher helfen, Datenschutz- und Produkthaftungsrisiken durch Cyber-Angriffe zu begegnen. In unserem Webinar geben wir einen Überblick über die Inhalte und Hintergründe des neuen Standards sowie die datenschutz- und haftungsrechtliche Relevanz.

Die Logindaten zu unserem Webinar erhalten Sie nach Anmeldung und die Teilnahme ist für Sie kostenlos. Gerne können Sie die Einladung auch an interessierte Kolleginnen und Kollegen in Ihrem Unternehmen weiterleiten  

Klicken Sie hier für mehr Informationen: Link


Bei Interesse registrieren Sie sich bitte über diesen Link.


Zurück zur Übersicht
Loading data