Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie unter "Cookie-Einstellungen ändern". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Eckart Wilcke

Of Counsel
Frankfurt

Eckart Wilcke

Eckart Wilcke ist im Jahr 2008 wegen Erreichung der Altersgrenze als Partner ausgeschieden und ist mit uns heute als 'Of Counsel' verbunden. Er genießt weiterhin die Annehmlichkeiten eines Büros und der entsprechenden Infrastruktur an unserem Frankfurter Standort und berät bei Schiedsverfahren und in nicht transaktionsbezogenen und Pro Bono Mandaten, insbesondere im Bereich Immobilienrecht. Sein Motto lautet: 'Wo ein Wilcke, da ein Weg'.

Eckart Wilcke begann seine Karriere 1970 bei der Vorgängersozietät Boesebeck Barz & Partner in Frankfurt und beendete diese nach mehreren deutschen und internationalen Zusammenschlüssen und vielen Jahren erfolgreicher Beratungstätigkeit in den Bereichen Prozesse und Schiedsverfahren, Gesellschaftsrecht, Bankenprozesse und Immobilienrecht. Er war darüber hinaus über zwanzig Jahre als Notar tätig.

Ausbildung und Zulassungen

Ausbildung

  • Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main
  • Universität Berlin
  • Albrecht-Ludwigs-Universität Freiburg
  • Universität Lausanne
Loading data