Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie unter "Cookie-Einstellungen ändern". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

David Gherdane, M.Jur. (Oxford)

Associate
Hamburg

David Gherdane, M.Jur. (Oxford)

David Gherdane berät insbesondere Kreditgeber und Sponsoren bei Infrastruktur- und Energieprojekten, einschließlich PPP, sowohl zu Projekt- als auch zu Finanzierungsfragen. Er verfügt über umfangreiche Erfahrungen bei der Gestaltung und Verhandlung von Liefer-, Wartungs-, Konstruktions-, Projekt- und Finanzierungsverträgen sowie bei der Beratung zu projektspezifischen Streitigkeiten.

Sein Studium der Rechtswissenschaft absolvierte David Gherdane in Hamburg, London und Oxford.

Beratungshighlights

Beratung eines Unternehmens bei der Beratung der Nebenintervenientin in einem Rechtsstreit gegen den Eigentümer eines Offshore-Windparks bzgl. der verspäteten Netzanbindung.

Beratung eines Unternehmens bei der Projektausführung sowie bei den entsprechenden Auseinandersetzungen bzgl. zweier Exportkabelprojekte (Baltic1 und Baltic2).

Beratung eines Unternehmens beim Entwurf eines Owner's Engineer Vertrags für einen Windpark in der Nordsee.

Beratung der DZ Bank bei der Finanzierung von Windparkprojekten in Deutschland mit über 200 MW im Jahr 2013.

Beratung der NRW.BANK bei der Finanzierung von Onshore- und der Ko-Finanzierung von Offshore-Windparkprojekten in Deutschland.

Ausbildung und Zulassungen

Ausbildung

  • Zweites Juristisches Staatsexamen, Oberlandesgericht Hamburg, 2013
  • M. iur., Christ Church Universität Oxford, 2008
  • Erstes Juristisches Staatsexamen, Bucerius Law School Hamburg, 2006
  • LL.B., Bucerius Law School Hamburg, 2004

Publikationen und Veranstaltungen

Mehr anzeigen
Loading data