Daniel Dehghanian, LL.M. (Anglia Ruskin University)

Daniel Dehghanian, LL.M. (Anglia Ruskin University)

Partner
Düsseldorf

E-Mail [email protected]​hoganlovells.com

Telefon +49 211 13 68 0

Fax +49 211 13 68 100

SprachenDeutsch, Englisch

PraxisgruppeGesellschafts- und Finanzrecht

Daniel Dehghanian berät Mandanten seit mehr als 15 Jahren bei internationalen M&A-Transaktionen und anderen strategischen Herausforderungen. Er hat auf fast jedem Kontinent für Mandanten aus aller Welt Transaktionen abgeschlossen und weiß, wie man in komplexen und vielschichtigen Situationen effizient und erfolgreich agiert. Mandanten und Teammitglieder schätzen seinen Pragmatismus und seine Fähigkeit, komplexe Fragestellungen auf das Wesentliche zu reduzieren.

Daniel Dehghanian hat einen umfangreichen Track Record bei der Unterstützung multinationaler Unternehmen im Zusammenhang mit M&A-Transaktionen, Reorganisationen und anderen Herausforderungen, mit einem Schwerpunkt in den Bereichen Gesundheit und Technologie. Er hat daneben zahlreiche Immobilientransaktionen beraten, darunter Single Asset-Transaktionen, Portfoliotransaktionen, Forward Deals und Joint Ventures über verschiedene Anlageklassen hinweg. 

Daneben ist Daniel Dehghanian im Bereich Venture Capital aktiv und berät Gründer, Corporates, Investoren und Family Offices im Zusammenhang mit der Entwicklung junger Unternehmen. Er verfügt zudem über umfassende Erfahrungen in der Beratung von Joint Venture-Transaktionen, öffentlichen Übernahmen, post-akquisitorischen Umstrukturierungen und zu allgemeinen gesellschaftsrechtlichen Fragestellungen.

Daniel Dehghanian ist Mitglied unseres Global Life Sciences Transactions Teams.

Auszeichnungen

2021/2022

Häufig empfohlener Anwalt für Gesellschaftsrecht
JUVE Handbuch

2021-2022

Ausgezeichnet für Gesellschaftsrecht
Best Lawyers™ in Germany

2020

Empfohlener Anwalt für Venture Capital
Legal 500 Germany

2020

Empfohlener Anwalt im Bereich Gesundheit
Legal 500 Germany

Ausbildung und Zulassungen

Ausbildung

LL.M., Anglia Ruskin University, 2006

Zweites Juristisches Staatsexamen, Oberlandesgericht Köln, 2004

Erstes Juristisches Staatsexamen, Universität zu Köln, 2001

Mitgliedschaften

Deutsch-Amerikanische Juristenvereinigung (DAJV)

Gesellschaftsrechtliche Vereinigung (VGR)

Beratungshighlights

IBM bei der globalen Separierung und Reorganisation von Kyndryl Holdings, Inc., seines Managed Infrastructure Services-Geschäfts, im Vorfeld der Abspaltung von Kyndryl in ein eigenständiges börsennotiertes Unternehmen

Alibaba bei dem Erwerb von Data Artisans (heute: Ververica) von den Gründern und anderen Investoren sowie dem vorausgegangenen Series B-Investment

ESTEVE bei dem Erwerb von Riemser, einem deutschen Pharmaunternehmen, von Ardian  

Honeywell bei dem Erwerb von Transnorm, einem Anbieter von Lagerautomatisierungs-lösungen, von IK Investment Partners 

Daimler bei einem Mobility Joint Venture mit BMW zur Zusammenlegung der weltweiten Mobilitätsdienste 

Westmont Hospitality Group bei der Übernahme der Betreiberrolle eines deutschen Hotelportfolios und der Gründung eines Joint Ventures mit dem Immobilieneigentümer Invesco Real Estate 

Art-Invest bei dem Erwerb der GHOTEL Gruppe, dem Betreiber der "GHOTEL hotel & living" Hotels, von AURELIUS

LaSalle Investment Management bei dem Erwerb einer Logistikimmobilie in Großbeeren von DWS

Garbe bei dem Erwerb eines Portfolios von Logistikimmobilien von Goodman

Patron und Suprema bei dem Verkauf der Projektentwicklung "Eight Floors" in Berlin an Allianz Real Estate

Portigon bei dem Verkauf eines Büroportfolios in Düsseldorf (bestehend aus der eigenen Hauptverwaltung, dem Innenministerium des Landes Nordrhein-Westfalen und der Hauptverwaltung der Ersten Abwicklungsanstalt) an Blackstone  

Fresenius Medical Care bei diversen Unternehmenstransaktionen und anderen strategischen Projekten

Loading data