Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie unter "Cookie-Einstellungen ändern". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Dr. Christian Zerr

Counsel
München

Dr. Christian Zerr
Sprachen
Deutsch, Englisch, Französisch
Praxisgruppe
Prozessführung und Schiedsgerichtsbarkeit

Dr. Christian Zerr berät seit über 15 Jahren in den Bereichen Konfliktlösung (handels- und gesellschaftsrechtliche Streitigkeiten und einstweiliger Rechtsschutz) und Real Estate mit Schwerpunkt Hotelimmobilien. Zeitweise war er als Syndikusanwalt in der Hotelbranche als General Counsel (Arabella Starwood) tätig. 

Strategische Überlegungen im Rahmen von komplexen Auseinandersetzungen, pointierte Schriftsätze sowie sein Verhandlungsgeschick finden bei Mandanten und bei Gericht große Anerkennung. Christian Zerr ist der richtige Ansprechpartner bei allen Fragen rund um die Hotelimmobilie und den Hotelbetrieb. Verhandlungen multipler Franchiseverträge mit internationalen Hotelgesellschaften, Pacht- und Managementverträge gehören ebenso zu seinem Repertoire wie immobilienbezogene Transaktionen. Seine Erfahrung als Inhouse-Jurist erlaubt es ihm, die Mandantenperspektive einzunehmen, um für Sie lösungsorientiert und pragmatisch unmittelbar verwertbare Alternativen aufzuzeigen. 

Christian Zerr studierte Rechtswissenschaften in München und Paris und arbeitet zweitweise in unserem Büro in New York.

Beratungshighlights

Vertretung von Investoren und Hotelbetreibergesellschaften in Verhandlungen von Hotelbetreiberverträgen für internationale und nationale Marken.

Beratung bei hotelbezogenen Transaktionen.

Beratung eines Investors und einer Hotelgesellschaft nach der Insolvenz von Betreibergesellschaften bei Konflikten mit Kooperationspartnern und Insolvenzverwaltern.

Verhandlung eines multiple Franchise Deals für eine internationale Hotelgesellschaft.

Vertretung eines asiatischen Hightech-Unternehmens in einem ICC-Schiedsverfahren bzgl. einer Post-M&A-Streitigkeit infolge des Erwerbs einer Unternehmenssparte von Siemens.

Ausbildung und Zulassungen

Ausbildung

  • Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Universität Paris II
Loading data