Dr. Michael Bowien, LL.M. (CUHK)

Dr. Michael Bowien, LL.M. (CUHK)

Senior Associate
Frankfurt

E-Mail michael.bowien@​hoganlovells.com

Telefon +49 69 962 36 0

Fax +49 69 962 36 100

SprachenDeutsch, Englisch

PraxisgruppeRegulierung

Dr. Michael Bowien berät nationale und internationale Mandanten im Bankaufsichtsrecht und Investmenrecht. Zu seinen Schwerpunkten gehören unter anderem regulatorische Anforderungen auf europäischer Ebene, insbesondere MiFID II / MiFIR und EMIR, sowie deren nationale Umsetzung. Daneben befasst er sich insbesondere mit dem deutschen und europäischen Bankaufsichtsrecht (z.B. CRD, CRR, BRRD, SRMR und SSMR). 

Ein weiterer Schwerpunkt von Michael Bowien liegt in der Beratung von Kreditinsituten und Finanzdienstleistungsunternehmen zu Compliance-Themen (z.B. Risikomanagement und AML). 

Bevor Michael Bowien zu Hogan Lovells kam, war er für mehrere Jahre als Rechtsanwalt in einer internationalen Großkanzlei sowie als Syndikusrechtsanwalt eines namhaften deutschen Finanzdienstleisters im Aufsichtsrecht tätig.

Ausbildung und Zulassungen

Ausbildung

LL.M., Chinesische Universität Hongkong, 2019

Zweites Juristisches Staatsexamen, Oberlandesgericht Karlsruhe, 2015

Dr. iur., Friedrich-Schiller-Universität Jena, 2014

Erstes Juristisches Staatsexamen, Friedrich-Schiller-Universität Jena, 2012

Loading data