Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie unter "Cookie-Einstellungen ändern". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

David Becker, LL.M. (London)

Associate
Frankfurt

David Becker, LL.M. (London)

Jedes Infrastruktur- und Energieprojekt bedarf einer gesellschaftsrechtlichen Beratung auf höchstem Niveau. Als Associate berät David Becker Mandaten aus diesem Sektor im Hinblick auf Mergers & Acquisitions, Joint Ventures und begleitet internationale Mandaten bei deren ersten Geschäftsaktivitäten in Deutschland. Neben seinen stark ausgeprägten gesellschaftsrechtlichen Kenntnissen findet sich David Becker auch auf internationalem Terrain besonders gut zurecht, um insbesondere bei grenzüberschreitenden Projekten stets passende Lösungen zu finden.

Neben seinen rechtlichen Fähigkeiten hat David Becker ein profundes Verständnis wirtschaftlicher Zusammenhänge, da er neben seiner Tätigkeit als Rechtsanwalt auch als Entrepreneur tätig ist. Nach seinem Studium der Rechtswissenschaft an der Johannes-Gutenberg Universität Mainz hat David Becker sein Referendariat mit Stationen in Mainz, Speyer und Frankfurt absolviert. Während dieser Zeit arbeitete er unter anderem in einer Insolvenzverwaltung und startete seine Karriere bei Hogan Lovells. Um sich auch international noch breiter aufzustellen zog es David Becker für ein Jahr nach London, wo er am King's College London seinen Master of Laws im internationalen Insolvenz- und Gesellschaftsrecht mit Auszeichnung abschloss.

Ausbildung und Zulassungen

Ausbildung

  • LL.M., King's College London, 2014
  • Zweites Juristisches Staatsexamen, Rheinland-Pfalz, 2012
  • Erstes Juristisches Staatsexamen, Johannes Gutenberg-Universität Mainz, 2010

Publikationen und Veranstaltungen

Mehr anzeigen
Loading data