Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie unter "Cookie-Einstellungen ändern". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Ariane Mehrshahi

Senior Associate
Luxemburg

Ariane Mehrshahi

Ariane Mehrshahi ist Mitglied der Praxisgruppe Corporate und berät vorwiegend im Bereich Finanz- und Kapitalmarktrecht, bei Verbriefungstransaktionen und im Versicherungsrecht.



Ariane Mehrshahi berät internationale Unternehmen und Finanzinstitute bei diversen unternehmens- und finanzrechtlichen Fragestellungen, insbesondere im Bereich Unternehmens-, Immobilien- und strukturierte Finanzierungen, Verbriefungen, bei insolvenzrechtlichen Fragestellungen, M&A, Private Equity und bei allgemeinen unternehmens- und handelsrechtlichen Fragestellungen.

Vor ihrem Einstieg bei Hogan Lovells war Ariane Mehrshahi für fünf Jahre in einer Magic Circle Kanzlei tätig sowie für zwei Jahre in dem Luxemburger Büro einer renommierten unabhängigen Kanzlei aus den Benelux-Staaten.

Ariane Mehrshahi schloss ihr Studium der Rechtswissenschaften an der Universität des Saarlandes mit erstem Staatsexamen (Saarland) und zweitem Staatsexamen (NRW) ab. Zudem erwarb sie ihren Master in Business Law (Wirtschaftsrecht) an der Universität Robert Schuman in Straßburg sowie ein Postgraduiertendiplom in Form eines LL.M. im Bereich Wirtschaftsrecht der Universität Glasgow in Großbritannien.

Ariane Mehrshahi ist in Deutschland und in Luxemburg als Rechtsanwältin zugelassen.

Ihre Muttersprachen sind Deutsch und Französisch, außerdem spricht sie fließend Englisch.
Loading data