Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie unter "Cookie-Einstellungen ändern". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden.

Anthonia Ghalamkarizadeh, M.Jur. (Oxford)

Counsel
Hamburg

Anthonia Ghalamkarizadeh, M.Jur. (Oxford)

Anthonia Ghalamkarizadeh berät Sie auf allen Ebenen zu Ihren bekannten Marken und Produkten – von der strategischen Beratung zum Erwerb und Schutz bis hin zur streitigen Rechtsdurchsetzung gegen Nachahmungen, unlautere Werbung und andere Wettbewerbsverstöße.

Ein Schwerpunkt ihrer Praxis ist die integrative Verteidigung von IP-Rechten im Internet. In diesem Kontext arbeitet Anthonia Ghalamkarizadeh täglich mit Kollegen in zahlreichen Jurisdiktionen zusammen. Sie ist besonders erfahren in der Verteidigung bekannter Marken und Marken für Open Source Software. 

Anthonia Ghalamkarizadeh veröffentlicht regelmäßig zu aktuellen Themen zum Marken-, Internet- und Wettbewerbsrecht. In jüngerer Zeit hat sie sich besonders mit der rechtlichen Bewertung von Adblockern und Abo-Fallen im Internet beschäftigt. Anthonia Ghalamkarizadeh schreibt für den Marques "Class 46" Blog, für das LimeGreen IP Online-Portal der Kanzlei und für externe juristische Publikationen. Sie ist ein aktives Mitglied des European Legal Networks der Free Software Foundation Europe, in dem sie sich regelmäßig mit Open Source-Experten aus der ganzen Welt austauscht.

Anthonia Ghalamkarizadeh hat Rechtswissenschaften mit starkem internationalem Schwerpunkt in London, Passau, Berlin und Oxford studiert. An der Universität Oxford absolvierte sie ein Masterstudium mit dem Abschluss Magister Juris (M.Jur.). Sie ist Preisträgerin des John Morris Preises für Internationales Privatrecht.

Beratungshighlights

Beratung von Mozilla bei der Verbesserung der Sicherheit und Nutzererfahrung im Internet und Koordination der weltweiten Markenverteidigung.

Vertretung von Mozilla in einem aufsehenerregenden Strafverfahren gegen den betrügerischen Betrieb von Abo-Fallen im Internet.

Beratung einer führenden Spielwarenherstellerin zu allen strategischen und streitigen Aspekten des Marken-, Wettbewerbs- und Domainrechts.

Beratung einer führenden Gitarrenherstellerin beim Schutz und der Verteidigung ihrer berühmten Gitarrenmodelle in Deutschland und weiteren europäischen Ländern.

Beratung eines führenden Online-Marktplatzes in allen markenrechtlichen Angelegenheiten.

Ausbildung und Zulassungen

Ausbildung

  • M.Jur., University of Oxford, 2004
  • King's College London
  • Universität Berlin
  • Universität Passau

Mitgliedschaften

  • INTA
  • FSFE European Legal Network
Loading data